Dezimalzahlen multiplizieren

Mit diesen Matheaufgaben lernst du das Multiplizieren von Dezimalzahlen mit einer und mehreren Nachkommastellen. Ziel sollte sein diese Aufgaben im Kopf und ohne Taschenrechner berechnen zu können.

Grundsätzlich unterscheidet sich die Multiplikation von Dezimalzahlen nur unwesentlich von der Multiplikation ganzer Zahlen. Schwierigkeiten bereitet höchstens die Position des Kommas bzw. die Bestimmung der Anzahl der Stellen nach dem Komma.

Faustregel: In vielen Fällen entspricht die Anzahl der Nachkommastellen des Ergebnisses der der Summe der Nachkommastellen der Faktoren.

Schwierigkeitsstufe: